Fünftägiges Festwochenende mit dem Europameister der Blasmusik

Im Jahre 1954 als Feuerwehrkapelle von 13 Freunden gegründet, ist das Orchester Dirlos heute mit seinen über 50 aktiven Musikerinnen und Musiker eines der bekanntesten Blasorchester im Fuldaer Raum. Der zukunftsträchtige Verein veranstaltet zu Ehren seines 60. Jubiläums ein fünftägiges Festwochenende. Mit dabei: Vlado Kumpan und seine Musikanten, welche sich im Jahre 2003 den Titel Europameister der Blasmusik in der Profistufe erspielten.

Das Festwochenende beginnt am Donnerstag, den 29. Mai, mit dem traditionellen Flurgönderfest rund um das Bürgerhaus Dirlos und den Klängen des Musikvereins Haunequelle Dietershausen. Am Freitag, den 30. Mai, findet das Jugendorchesterkonzert und Treffen der ehemaligen Orchestermitglieder mit Ehemaligenkonzert ebenfalls im Bürgerhaus Dirlos statt. Der Eintritt dazu ist frei.

Mit Vlado Kumpan und seinen Musikanten erleben begeisterte Zuschauer am Samstag, den 31. Mai, im großen Festzelt auf dem Festplatz Dirlos ein wahrhaftes Spektakel der Blasmusik. Als Vorband wird die Partyband The Cocks auftreten und ab 18:15 Uhr für Stimmung sorgen.

Am Sonntag, den 1. Juni, beweisen die Mitgliedsvereine des Musikbunds Rhön beim Bundesmusikfest mit Wertungsspielen, Festmarsch und Gastspiel der Blaskapelle RSM Niederkalbach ihr Können.

Seinen Ausklang findet das Fest am Montag, den 2. Juni, bei Kesselfleisch und Haxe mit dem Musikverein Rhöner Herz aus Reulbach-Brand. Alle Informationen zum Kartenvorverkauf finden Sie hier auf unserer Seite.

DirlosFINISH - Kopie

Fünftägiges Festwochenende mit dem Europameister der Blasmusik